Sprachpolitik

Sprachglauben

Thomas Jefferson ist eine mehrsprachige Schule als Tatsache, als Recht und als Ressource. Eine Tatsache, dass unsere Studenten aus der ganzen Welt kommen. Ein Recht, dass Schüler das Recht haben, weiterhin in ihrer Muttersprache zu lernen, wenn sie andere Sprachen lernen. Und eine Ressource, da die Mehrsprachigkeit unserer Schüler ihnen hilft, kritisches Denken und Internationalität zu entwickeln. Während alle Schüler Englisch lernen müssen, wird allen Schülern dringend empfohlen, eine andere Sprache zu lernen, und die Bibliothek und die Technologie unterstützen sie dabei, die Verwendung und Entwicklung der Sprache ihrer Muttersprache durch die Schüler zu unterstützen. Wir teilen und praktizieren den Glauben an Sprache und Lernen in IB-Programmen, dass „die Fähigkeit, in einer Vielzahl von Modi in mehr als einer Sprache zu kommunizieren, für das Konzept einer internationalen Bildung, die interkulturelle Perspektiven fördert, von wesentlicher Bedeutung ist“ (S. 1). Bei Jefferson mit fast 1,000 Studenten aus Dutzenden von Ländern ist die Förderung interkultureller Perspektiven nicht nur ein Ziel, sondern auch eine alltägliche Notwendigkeit.

Wir glauben, dass alle Lehrer bei Jefferson Sprachlehrer sind, dh jeder Lehrer hilft dabei, die „Fähigkeit der Schüler, effektiv zu lesen, zu schreiben, zuzuhören und zu sprechen“ zu entwickeln. 2 Wir tun dies durch die Entwicklung von Ansätzen für Lernfähigkeiten und in jedem Fachbereich. Kommunikation ist ein Ziel und ein Kriterium für die Bewertung. Darüber hinaus sollten Lehrer für wöchentliche / tägliche Lernerfahrungen Inhalte und Sprachziele angeben

Rechte und Verantwortungen
Die Lehrer werden:

  • Verwenden Sie den SIOP-Inhalt und die Sprachziele, um die Schüler zu unterstützen.
  • Konzentrieren Sie sich auf wichtige SIOP-Strategien
  • Folgen Sie den WIDA "Can Do's"
  • Verwenden Sie zusätzliche WIDA-Strategien nach Domänen

Die Studierenden werden:

  • Haben Sie die Möglichkeit, Sprachen zu entwickeln und zu erwerben (in einer modifizierten / geschützten und gerüsteten Lernumgebung)
  • In der Lage sein, Spracheingaben durch alle Sprachkompetenzen (Lesen, Schreiben, Sprechen, Hören) zu demonstrieren und zu empfangen.
  • Haben Sie das Recht, Verständnis in mehreren Sprachen zu demonstrieren.

Eltern / Erziehungsberechtigte werden:

  • Halten Sie bei Bedarf Übersetzer (für schriftliche und mündliche Kommunikation) bereit
  • Zugriff auf Ressourcen in mehreren Sprachen
Zu Hause gesprochene Sprachen
Jefferson-Sprachprofil 2021-2022
Vollständige Sprachrichtlinie
Sprachrichtlinie – Aktualisiert im Dezember 2021